Die Saison ist eröffnet!

Die Wexhainer starteten am 11.11. gemeinsam im Himmelsgarten in die neue Saison.
Die Wespenwachen holten das Silbermännle aus dem dunklen Silberwald ab.

Gleich zweimal starteten wir am 11.11.2021 in die neue Fasnetssaison. Zuerst wurden wir von der Gmender Fasnet eingeladen, das Silbermännle aus dem dunklen Silberwald zu holen. Gemeinsam mit vielen anderen Narrenzünften und deren Zunftmeister trafen wir uns dazu vor dem Gmünder Feuerwehrhaus. Nach einem kleinen Umzug durch die Gmünder Innenstadt hielten wir vor dem Rathaus. Mit dabei waren die Wespenwachen, die das Silbermännle gebührend begrüßten.

Danach ging es weiter in den Himmelsgarten, wo wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern bei heißem Punsch und Glühwein in die Saison starteten. 

Wir freuen uns auf die kommende Fasnet 2022! Auch wenn diese Fasnet wieder nicht ganz normal laufen kann, wir machen das beste draus! Wir freuen uns über jeden möglichen Auftritt, jeden tollen Umzug und jede närrische Begegnung. Wir wünschen allen Närrinen und Narren, Narrenzünften und Guggenmusiken eine gesunde und GLÜCKSELIGE FASNET 2022!

Auf die neue Saison drei kräftige Narri – Narro!

Die Zunftmeister aus Schwäbisch Gmünd starten vor dem Gmünder Rathaus in die neue Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.