Auch nach der Fasnet bleiben wir aktiv! Deshalb findet Ihr uns am Freitag, 19. und 26. Februar auf dem Rehnenhofer Wochenmarkt. Ab 9:30 Uhr bis zum Marktende werden wir dort einen Stand aufbauen. Zu kaufen gibt es Selbstgebasteltes wie Grußkarten, Buttons oder Taschen, aber auch hausgemachte Kuchen und andere abgepackte Leckereien warten darauf mitgenommen zu werden. Unser Stand befindet sich nicht direkt auf dem Kirchplatz, sondern zwischen der Kreissparkasse und dem Marktgelände. Auch der ein oder andere Hästräger hat sich angekündigt und wird bei unserem Marktstand vorbeischauen.

Der Erlös ist für die Vereinskasse der 1. Wexhainer Narrenzunft bestimmt. Da durch COVID-19 alle Veranstaltungen in unserem ersten Jahr der Bestehung abgesagt wurden, sind wir dringend auf Einnahmen angewiesen.

Wir freuen uns daher über eure Unterstützung! Kommt an unserem Stand vorbei und lasst euch überraschen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.